Wir gehen in die Sommerpause

Mit unserem Sommer-Abschlussgrillen am 27.06.2018 verabschieden wir uns in die Sommerpause.
Danach geht es ab dem 08.08.2018 mit der 1. Chorprobe nach den Sommerferien tatkräftig weiter.
Wir starten ein intensives Proben für unsere Jubiläumskonzerte am 27.10.2018 im Theater Hameln
und am 28.10.2018 in der Erlöserkirche in Hannover.
Wir freuen uns darauf Euch auf dem einen oder anderen Event zu sehen.
Gospel ist den Himmel im Herzen zu tragen.

Pause: The Zeel Blog

 

Share Button

Tag der offenen Tür im TBH in Fischbeck 2018

Am 17.06.2018 haben wir den Tag der offenen Tür des Taubblindenheims mitgestalten dürfen. Es
war wie immer brütend heiß, was aber der Stimmung intern sowie der Stimmung des Publikums
keinen Abbruch getan hat. Es war für uns der Abschluss des ersten Halbjahres – nun freuen wir uns
auf unsere Jubiläumskonzerte im Herbst 2018.
Vielen Dank an die Organisatoren dieses stimmungsvollen Events. Es ist uns immer wieder eine große
Freude diesen Tag mitgestalten zu dürfen.
Herzlichst
Eure Salt-n-Light´s

Share Button

Mai Beitrag: Melanie

Unser persönlicher Mai Beitrag (mit etwas Verspätung bei all dem Trubel um das Jubiläumsjahr)

Melanie Faehndrich

Als ich mit meiner Familie 2002 von Münster nach Hameln gezogen bin, war klar: ich brauche als Ausgleich zum Windeln wechseln, Babybrei kochen und PEKiP-Gruppen besuchen etwas nur für mich! 

Ich bin zunächst über die VHS auf den Hamelner Singkreis gestoßen (daraus hat sich später TonArt entwickelt). Dort habe ich drei Jahre gesungen und es wurde Zeit für etwas Neues. 

Rüdiger als guter Freund meines damaligen Mannes hat immer wieder die Werbetrommel für “seinen” Chor salt’n’light gerührt, was für ein toller Chor das doch sei und dass ich doch einfach mal vorbeikommen solle. 

Seit 2006 bin ich nun mit absoluter Begeisterung dabei! 

Rüdiger ist ein brillanter Musiker und Chorleiter, schreibt tolle, aufwendige Arrangements für uns, ist witzig, offen und kann virtuose Klaviermelodien spielen, den Chor dirigieren, dabei noch singen UND gute Laune verbreiten – und das ALLES GLEICHZEITIG!! Hut ab!! 

 

Gemeinsam Konzerte zu geben, Workshops zu besuchen oder Hochzeiten/Gottesdienste zu begleiten genieße ich besonders, weil sich die ohnehin schon gute Chorgemeinschaft durch diese gemeinsamen Erlebnisse immer noch wieder mehr festigt und stärkt.

 

Ich bin sehr stolz auf “meinen Chor” 🙂

Share Button

Was für ein fantastischer Auftritt

Am 22.04.2018 haben wir im Stift Fischbeck für das Taubblindenheim Fischbeck ein Benefizkonzert im Rahmen unserer diesjährigen Jubiläumskonzerte gegeben. Es ist ein wunderbarer Ort mit einer wunderbaren Akustik.
Danke an die Stiftsdamen für die freundliche Aufnahme, an das Ehepaar Hennies für das Catering und an das tolle Publikum. Dieser Nachmittag war eine echte Bereicherung und wird in unseren Herzen bleiben.

Share Button

April Beitrag: Nora

Nora Kleine

 

Weihnachten 2007, meine Familie und ich gingen in die Kirche zum Heiligen Kreuz, Salt ‘n’ Light gab ein Weihnachtskonzert.

Ich war begeistert und stellte auch noch fest: du kennst ein paar, die in diesem Chor singen!

Am Anfang noch etwas zurückhaltend habe ich dann mit 14 begonnen bei Salt ‘n’ Light zu singen und bin mit dem Chor gemeinsam gewachsen. Trotz einem Umzug bin ich dem Chor treu geblieben. Nach vielen tollen Konzerten, Erlebnissen und der Bekanntschaft mit vielen besonderen Menschen bin ich nun ehrenamtlich mit den Kollegen im Vorstand von Salt ‚n‘ Light e.V. tätig und betreue unter anderem diese Facebook Page.

Wenn man Zeit mit Singen im Chor verbracht hat, stellt man jedes Mal fest, dass es einem Schwung, Motivation, das Gefühl von Gemeinschaft und gute Laune bringt und dieses Gefühl möchte man immer wieder erleben und teilen.

Share Button
« Older Entries